Bildungsstadt Brugg

 

Die Kleinstadt Brugg im Kanton Aargau an der Aare befindet sich etwas oberhalb des Zusammenflusses von Aare, Reuss und Limmat. Der schmucke Ort zählt rund 9’200 Einwohner. Das schweizerdeutsche Wort Brugg bedeutet ‚Brücke’. Dies ist ein Hinweis auf den eigentlichen Zweck der Stadtgründung durch die Habsburger, denn Brugg entstand an einer Brücke an der engsten Stelle der Aare im Mittelland. Die sehenswerte Altstadt besteht aus zwei Teilen. Der weitaus grössere glockenförmige Teil liegt südlich der Aare an einem leicht abfallenden Hang, die wesentlich kleinere Vorstadt nördlich der Aare am Fusse des Bruggerbergs. Das Wahrzeichen und älteste Gebäude der Stadt ist der schwarze Turm, eine 25,70 Meter hohe Turmburg.

 

Trotz seiner Grösse hat das Städtchen kulturell einiges zu bieten. Der Verein ‚Salzhaus Brugg’ führt verschiedene kulturelle Anlässe durch; den Schwerpunkt bilden Rock- und Popkonzerte mit schweizweit bekannten Bands und Musikern. Ausserdem bietet der Ort zwei Kinos sowie ein Saal für Theater und Autorenlesungen und eine Kunstgalerie. Die zahlreichen Sportvereine und Anlässe sorgen für einen regen Kontakt unter den Anwohnern. Das Bildungsangebot in Brugg ist vielfältig. In den städtischen Schulen werden sämtliche Stufen der obligatorischen Volksschule unterrichtet. Es gibt sieben Kindergärten, sechs Schulhäuser und ein Berufs- und Weiterbildungszentrum. Die nächste Kantonsschule befindet sich in Baden, Wettingen oder Aarau. Überregionale Bedeutung besitzt Brugg hingegen als Standortgemeinde der Fachhochschule Nordwestschweiz (zusammen mit Windisch). Bis 2010 entsteht zwischen dem Kloster Königsfelden und einem Industriegelände ein Campus für über 2’500 Studierende. So wird sich Brugg/Windisch zum wichtigsten Bildungsstandort innerhalb des Dreiecks Basel-Bern-Zürich entwickeln.

Information für Besichtigungen während der COVID-19 Situation

 

Das Coronavirus COVID-19 ist ein allgegenwärtiges Thema. Die Entwicklung der Fallzahlen zeigt leider in einer unerfreuliche
Richtung. Zudem steht uns die Grippesaison bevor und die Ausbreitung des Virus dürfte durch die kälteren Temperaturen noch
weiter beschleunigt werden.

Gerne informieren wir Sie, dass Besichtigungen von Wohnungen, Musterwohnungen, Showrooms und Geschäftsflächen wie
bis anhin durchgeführt werden können.

Die Termine werden jedoch unter konsequenter Einhaltung der geltenden Distanz- und Hygienevorschriften und Empfehlungen des
BAG durchgeführt:

Händehygiene

Distanz halten

Registrierung von
Kontaktdaten

Besonders gefährdete
Personen

Kontakt

BADSTRASSE 33
5200 BRUGG

Wincasa Alarm

Abonnieren Sie den Wincasa Alarm und verpassen Sie keine freiwerdenden Objekte mehr!

Ich möchte darüber benachrichtigt werden, wenn eines der untenstehenden Objekte verfügbar wird: